Kommentare zu «kb20040511»

Hallo Engelbert

Sch├Ân mal das Fussball dein Thema ist !!!
Wenn auch etwas Sp├Ąt zu diesem Bericht von Dir meine Antwort:
In meiner Brust schlagen das Herz mit der Raute f├╝r Borussia M├Ânchengladbach und ein kleines f├╝r S04. Tja sowas gibt es, obwohl das Verh├Ąltniss 90:10 ist.
Aber egal, jedenfalls gibt es dazu eine kleine Geschichte:
Ein Arbeitskollege nahm mich mit auf Schalke vor ewigen Zeiten ins Parkstadion. Es spielten S04:BMG wie sooft unendschieden. Der Kollege frug mich nach dem Spiel wie ich den die Schalker so empfunden h├Ątte !? Wieso Schalke ? sagte ich, die Gladbacher das ist eine TOP Mannschaft !! Und so war ich mehr BMG Fan als Schalker.
Jedenfalls - Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Werder Bremen zur Meisterschaft.
M├Âgen die Bayern aus M├╝nchen aus n├Ąchste Saison versagen !!!!!
by Ralf K. @16.05.2004, 14:16

Guten Morgen Engelbert, ich gratuliere den Preistr├Ągern des Oskars. War von dir eine prima Idee.
Habe jetzt noch eine Bitte: Ich habe gestern vergessen, mir den Lichtblick des Tages aufzuschreiben. Kannst du mir den Spruch nochmal per mail schicken? Das w├Ąre wirklich toll. Ich danke dir f├╝r deine M├╝he.
Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht dir
Heike
Ich h├Ątte ├╝brigens gedacht, da├č Beates Lieblingskataloge Verlagsverzeichnisse sind, da sie doch eine B├╝cherw├╝rmin ist (wie ich ├╝brigens auch)
by Heike @12.05.2004, 07:32

Hallo Engelbert

Du musst ja schliesslich f├╝r jeden Geschmack etwas in deinem Kalender parat haben. Fussball ist leider ganz und gar nicht meine Dom├Ąne. Zum Gl├╝ck sind die Geschm├Ącker verschieden. Morgen wirds dann bestimmt wieder etwas f├╝r mich haben in deinem Kalenderblatt. ;-))

In diesem Sinne Euch allen einen sch├Ânen Abend und eine Gute Nacht.

Liebe Gr├╝sse D├ęsir├ęe



by @11.05.2004, 22:49

Hallo Engelbert,

kurz gesagt: OH GRAUS!!

Mir ist es schon immer ein R├Ątsel, wie man solch ein langweiliges Spiel derartig ├╝berbewerten kann....aber wem es Spass macht - solange man mich damit in Ruhe l├Ąsst, sollen se alle machen, wozu sie Lust haben....

Liebe Gr├╝sse
by Sylvie @11.05.2004, 22:12

blau wei├č,sind das nicht auch die herta farben?ich hoffe mich schl├Ągt jetzt keiner weil ich nicht die farben von meiner stadtmannschaft kenne.aber ich glaub das sind die gleichen.ich gratuliere schalk zum hundertsten und herta zu dem grandiosen 6:2 sieg ,das hat berlin mal wieder gebraucht.
ich schaue fu├čball ja nur wenn em oder wm ist.
ansonsten bin ich eher f├╝r formel 1 oder american football zu haben. ich gr├╝├če alle mit einem motivierenden sport frei und tsch├╝├č aus berlin von alexandra
by alexandra @11.05.2004, 20:58

Lieber Engelbert, sch├Ân, da├č Du ├╝ber Schalke 04 berichtet hast. Auch ich geh├Âre zu der gro├čen Fan-Gemeinde des FC Schalke 04. Seit ├╝ber 30 Jahren bin ich au├čerdem Mitglied in diesem Verein.

Nat├╝rlich habe ich auch an der Geburtstagsfeier am vergangenen Samstag teilgenommen. Alle sechzigtausend G├Ąste waren vollauf begeistert. Ein sehr gelungener Abend.

Am Sonntag folgte dann noch der Premierenabend im MIR (Musiktheater im Revier) Gelsenkirchen. Dort wurde das gemeinsam vom MIR und dem FC Schalke 04 produzierte Musical „04 – An Gott kommt keiner vorbei“ erstmalig aufgef├╝hrt. Auch hier waren alle 1000 Premiereng├Ąste ( z.B. von der sportlichen Seite Rudi V├Âller und Michael Skibbe) begeistert.

Der FC Schalke 04 scheint der einzige Sportverein weltweit zu sein, der ein eigenes Musical hat.
Vielleicht, lieber Engelbert, kannst Du noch dar├╝ber berichten. Denn das w├Ąre dann (f├╝r alle Anti-Fu├čballfreunde) ein kultureller Bericht.

Ach ja, Engelbert, wei├čt Du eigentlich, da├č Schalke in der Arena Auf Schalke eine eigene kleine Kapelle hat?!
Auch dar├╝ber k├Ânnte ich noch viele Geschichten erz├Ąhlen. Vielleicht meldest Du Dich bei Bedarf bei mir.

Gru├č Peter
by Peter @11.05.2004, 20:57

Ich liiiiiiiebe Fussball. Vor allem den OFC, der heute ins Hessen-Pokal-Finale eingezogen ist mit einem Sieg ├╝ber Darmstadt. Und letztes Jahr beim Spiel HSV gegen Hansa Rostock hab ich den Mann meines Lebens kennengelernt. Fussball ist einfach was Wunderbares ... nicht nur f├╝r M├Ąnner, grins. Ich gr├╝├če alle Schalke-Fans und nat├╝rlich den Meister 2004 Werder Bremen.
by Kerstin @11.05.2004, 20:31

Hi engelbert!
habe eine frage un zwar : kennst du taize┬┤?
wenn ja w├Â├Ąre es sc h├Ân wenn du dar├╝ber mal eine seite machen k├Ânntest
infos stelle ich gern zur verf├╝gung
ach ja und auf die homepage verweise ich dich dann auch mal direkt:
www.taize.fr
/>
danke schon mal Ganz herzlich!!!
by Thinking @11.05.2004, 14:33

Hi Engelbert
In meiner Kindheit war da mein Vater, der in der Schweiz Schiedsrichter der Nationalliga A war. Sp├Ąter in meinen Teenagerzeiten habe ich bei meinem Freund hinter dem Tor gestanden. Da hab ich so einiges an Fussball mitbekommen. Aber das ist lange her.
Vor ein paar Monaten hab ich die Vorpremiere vom Kinofilm "Das Wunder von Bern" gesehen. Da hab ich echt mitgefiebert mit der deutschen Mannschaft. Diesen Film kann ich allen Fussballfans und sogar den Nicht-Fussballfans empfehlen. Er ist richtig gut gemacht!
Ansonsten hab ich heute keinen Bezug mehr zum runden Leder.
Herzliche Gr├╝sse aus der Schweiz
Ines
by Ines @11.05.2004, 14:01

Hallo!!

Man ist das cool ;-)
Ich bin auch tieirisch verr├╝ckter Schalkefan und war sehr erstaunt als ich heute (wie jeden Tag) aufs Kalenderblatt geklickt hab. Freut mich, dass du was dr├╝ber schreibst.
Ich war Samstag auch in der Arena, es war einfach nur megageil :-D Hab die lange Fahrt (450km) daf├╝r gerne in Kauf genommen.
Schalkefans sind die besten der Welt!!! Eindeutig. Was da an Stimmung herrschte, mitgesungen, gejubelt, geklatscht, gegr├Âhlt wurde, dass erlebt man nicht ├╝berall (oder gar nirgens sonst??).

BlauWei├če Gr├╝├če

Karin

P.S. Das Buch da bekomm ich am Freitag zum Geburtstag *megafroi*
Karin
by @11.05.2004, 12:05

Ich bin schon ein Fu├čballfan... :-)
Und zwar in fast allen Ligen: 1. Liga (Werder Bremen), Regionalliga S├╝d (Kickers Offenbach), Kreisliga Main-Taunus (SG Hattersheim). Au├čerdem sympathisiere ich noch mit den Mainzern.
Damit bin ich voll besch├Ąftigt. :-)
Werde am Freitag auch mal wieder "live" dabei sein. Wenn es um den Klassenerhalt geht, kann ich wirklich nicht fehlen. ;o)
Werder habe ich leider noch nie im eigenen Stadion gesehen.
Und zum DFB-Pokalendspiel reicht es dieses Jahr leider auch nicht.
Aber egal: die Deutsche Meisterschaft rei├čt wirklich alles raus! :-)))))))
by sabinche @11.05.2004, 11:28

Hallo zusammen!

Ich werde mich jetzt bei vielen Schalker Fans unbeliebt machen, aber ich kanns halt nicht ├Ąndern: Ich bin bekennender Borussia Dortmund Fan! Ich bin auf Umwegen zu dem Verein gekommen.
Ich hab mir fr├╝her schon gerne mit meinem Vater Fussball angeguckt, war allerdings nie f├╝r einen festen Verein, bis die letzte Fussball-WM war. Dort spielte in der Deutschen National-Elf ein Mann namens Christoph Metzelder. Okay, ich gebs zu, in diesem Moment interessierte mich der Spielablauf weniger *gg* Ich fand diesen Herrn einfach toll und w├Ąhrend der WM kristallisierte sich immer weiter raus, was f├╝r ein guter Abwehrspieler er ist. So begann ich mich immer mehr f├╝r zu interessieren und da er f├╝r Borussia Dortmund spielt, wurde ich im Laufe der Zeit halt doch eine Vereinstreue :-) Somit sitze ich jeden Samstag bzw. Sonntag vorm Fernsehen oder auch gerne Radio und fiebere mit meiner Mannschaft mit. Ich gucke aber auch alle anderen Fussballspiele gerne. Zur Zeit spielt Christoph Metzelder allerdings nicht, da er sich vor ├╝ber einem Jahr einen erneuten Achillessehnenriss zugezogen hat. Wer trotzdem Interesse hat, mehr zu erfahren, wer der junge Mann ist und was er jetzt so treibt, solte mal auf www.metzelder.de gehen.

Soviel zu meiner Fussball-Leidenschaft :-)
Bis bald

Janine
by Janine @11.05.2004, 11:26

Bin "totalfussballbanausin" aber:
Ich weiss, dass Fussball ein Botschafter ├╝ber alle Grenzen, Sprachen, Kulturen und Religionen hinweg sein kann!
Bisou
by Elise-Christina @11.05.2004, 09:53

Schalke..... wie edel :-) Als Fu├čballer mag ich sie nicht, da ist mir der 1.FCK schon viel lieber, bin ja auch aus der Pfalz ....
2001 durfte ich allerdings auch 3 Tage in der Arena auf Schalke verbringen - 3 Tage PUR. 3 Tage Backstage sein.
Leute, ich kann Euch sagen: ohne Beschilderungen im Inneren des Stadions k├Ânntet Ihr Euch wirklich verlaufen. Echt ├╝bel dieser Irrgarten, ich war froh, als ich die B├╝hne rechtzeitig gefunden habe ;-)
Ansonsten sind 72.000 Leute auf Schalke wirklich ein G├Ąnsehauterlebnis .......
by P├╝nktchen @11.05.2004, 09:33

Mein Vater war fr├╝her Fussball-Junioren-Trainer. Ich bin von klein auf immer mit auf den Fussballplatz gegangen und kenne auch die meisten Regeln. In meiner Teenager-Zeit sass ich jeden Sonntag neben dem Radio und h├Ârte Fussball. Da durfte mich niemand st├Âren. Nach meinen Abschlusspr├╝fungen in der Schule hat mir mein Vater einen Riesenwunsch erf├╝llt. Er ging mit mir zu einem Fussballspiel der Grasshoppers. Es war damals ein ganz wichtiges Spiel gegen eine deutsche Mannschaft (fragt mich jetzt bloss nicht, welche. Auf jeden Fall weder Schalke 04 noch Kaiserslautern).
Dann gibt es noch eine absolut schlimme Tonband-Kassette mit den Kommentaren eines WM Endspiels von mir. Ich wollte sie schon l├Ąngst vernichten, aber mein Bruder hat sie in Sicherheit gebracht, f├╝r Erpressungszwecke.

Heute interessiere ich mich eigentlich nur noch w├Ąhrend der WM f├╝r Fussball. Am liebsten auch wenn G├╝nter Netzer dabei ist.

by Christa @11.05.2004, 09:30

Hallo Engelbert!
Mein Interesse an Fu├čball ist gleich Null, aber ich schr├Ąnke ein, dass Sport an sich eine sehr gute Sache ist. Wenn junge Menschen in einem Verein t├Ątig sind, ist ihre Freizeit sinnvoll gef├╝llt, so etwas kann ich nur begr├╝├čen.
Sollte ich einen Gedanken an Fu├čball verschwenden, dann fallen mir nur noch Geh├Ąlter in Millionenh├Âhe ein und mir wird spei├╝bel !!!
Ich habe einmal ein Interview mit Uwe Seeler gesehen, der hatte noch Herzblut f├╝r diesen Sport und konnte gar nicht nach Geld schielen,
es gab n├Ąmlich nicht viel davon.
So, ich werde mich jetzt auch sportlich bet├Ątigen, aber nicht in einer teuren ÔÇ×MuckibudeÔÇť sondern in meinem Garten ÔÇŽ gut f├╝r K├Ârper und Geist !
(Ulrike, Du auf dem Rasen, ich traue Dir alles zu!)

Ich w├╝nsche Dir, lieber Engelbert, und allen Kalenderblatt-Lesern
einen sportlichen Tag.
Helga
by Helga @11.05.2004, 09:29


Guten Morgen an alle,

ich freue mich sehr, dass Werder Bremen Deutscher Fussballmeister geworden ist!!!

Juhuuuu.....

Ich bin also eher Gr├╝n-wei├č eingestellt.

Und dann gibt es da noch den FC Erzgebirge Aue in lila-wei├č,
der Verein meiner Heimat.

Ein herzliches Gl├╝ck auf an alle!!

Katrin.

by katrin @11.05.2004, 09:15

n├Â├Â├Â....Fu├čball mog i net.
Mein Schatz gleicht das aber dicke wieder aus und so komme ich nicht umhin, mir hin und wieder auch ein Fu├čballspiel im TV anzusehen.
Naja, ist ja manchmal schon ganz spannend :/
Schlimm finde ich aber, wenn wir unterwegs sind und ich ein Fu├čballspiel im Autoradio h├Âren MUSS. Die lauten, marktschreierischen Stimmen der Kommentatoren und die lauten Hintergrundger├Ąusche im Stadion, klingen f├╝r mich ganz furchtbar.
Aber was "ertr├Ągt" man nicht alles aus Liebe :)) Wenn mein Schatz mal, aus R├╝cksicht auf mich, das Radio nicht einschaltet, obwohl eine Fu├čball├╝bertragung l├Ąuft, dann tu ich es manchmal und der Blick strahlender Augen und ein liebevolles L├Ącheln entsch├Ądigen mich dann f├╝r das pl├Ąrrende Radio.
Gr├╝├če an alle aus dem k├╝hlen Norden.

by sonja @11.05.2004, 09:14

Also ich bin auch eine "blau-wei├če", allerdings vom VfL Bochum und nicht von Schalke. Dort bin ich geboren und neben dem Stadion aufgewachsen, damit wohl zwangsl├Ąufig infiziert. Aber es h├Ąlt sich alles in Grenzen, kein Schal, keine Fahne und wenn sie mal wieder absteigen (ok, diese Saison l├Ąuft hervorragend...), fange ich auch nicht an zu weinen.
Fu├čball auf Seelenfarben - mal wieder was ganz Unerwartetes!
by Simone @11.05.2004, 08:15

Oh ja, Fussball, 22 Menschen rennen wie Wilde hinter einem Ball her, streiten sich, wer denn jetzt der St├Ąrkere ist und f├╝hlen sich wie die Gr├Â├čten, wenn eine Mannschaft es schafft, einen Ball zwischen zwei Pfosten zu schiessen.
Nat├╝rlich interessiert mich Fussball, auch wenn ich es selbst nie gespielt habe.
Aber die Abgr├╝nde menschlicher Seelen, die Primitivheit, das Gr├Âlen auf und neben dem Platz ("eyyyyy!!!!") haben mich veranlasst, dem Treiben vor Ort fernzubleiben, auch wenn ich die Vereinsarbeit vor allem im Sinne der Kinder sehr sch├Ątze.
Fussball im Fernsehen und die herrlichen Diskussionen im Familienkreis, ob nun Abseits oder nicht oder ob der Elfmeter berechtigt war, nein, das ist sooo lustig, das m├Âchte ich nicht missen.
Aber Geld und die Raffsucht danach haben den Fussball leider ziemlich kaputt gemacht und werden ihn am Ende wohl auch zerst├Âren. Schade drum.
by J├Ârg @11.05.2004, 08:15

Moin Engelbert, also mein Ding ist ja Fussball auch nicht gerade... lach, obwohl wir ja nun aus einer Stadt kommen in der Fu├čball vor vielen Jahren auch noch etwas besonderes war... Dresden, Dynamo Dresden... vor ein paar Jahren noch eine Mannschaft mit den Spielern ├╝berhaupt, manche habe ich pers├Ânlich gekannt... Heiko Scholz, Uwe R├Â├čler, Ulf Kirsten - Namen die man nie vergisst.

Und wenn unsere Brigitte eben Schalker Fan ist, dann kann ich das gut nachvollziehen. Die Kleene auf zwei Coladosen, ich habe herzlich gelacht...
Also viele Gr├╝├če von Mari
by @11.05.2004, 06:53

Hall├Âchen....
Also...ich hab eine blau-wei├če Fanseele, ja ich geb es zu....Meine beiden M├Ąnner sind so Fussballverr├╝ckt das ich irgendwie davon angesteckt bin, nein ich schlafe nicht in blau-wei├čer Bettw├Ąsche aber alles was so um Assauer & Co passiert interessiert mich schon. Au├čerdem waren mein Opa und mein Papa eingeschworene Schalker....Ich war sch├Ân ├Âfter mit im Stadtion (nicht in der Arena) und ich muss echt sagen, Schalke ist wirklich eine Religion..wenn da Spiele sind dann l├Ąuft da alles auf was Beine oder Beinchen hat, das find ich schon sehr beeindruckend. Ich glaub ich zieh heut mal ein blau-wei├čes Shirt an..;)))). In diesem Sinne, euch einen wundersch├Ânen Tag!!!
by Jutta @11.05.2004, 06:31

hmmmmmmmmmm Engelbert?!!

Fussball? dieserBall, um die Reflexzonen der Fuesse zustimulieren ?
Nun gut, Fussball (der Sport) geht an mir vorbei. Jedoch, die Seite (da oben) ist fein gestaltet))))
Und PUR "auf" Schalke geht wohl in die Musikgeschichte ein.
Beste Gruesse

Frank

ehhhm: Kopfball , die TV Sendung hat manchmal was;))
by frank @11.05.2004, 04:42

huuuch - Fu├čball bei seelenfarben??? Ist man denn nirgends mehr sicher? Klar, ein toller Mannschaftssport, den ich wahnsinnig gern unterst├╝tze in seiner Jugendarbeit - aber dieser moderne Sklavenhandel in der Bundesliga - und den Ligen darunter? Da wird um hohe Summen gepokert, die "Spieler" hin und her ge- und verkauft oder andersrum - wieviele "Einheimische" m├╝ssen noch in einer Nationalmannschaft sein? Waaaaass? Tats├Ąchlich - mehr als einer? Sicher?????????
Neeeee - und nun hat der Kahn auch noch einen Ball nicht gegriffen, hat deshalb die Freundin in die W├╝ste geschickt und ist daaaas Sicherheitsrisiko ... (ich w├╝nschte, er w├Ąre das einzige Sicherheitsrisiko!!!) Und Werder ist Meister und Bremen steht Kopf - und Schalke wird 100 und Gelsenkirchen steht Kopf - bin ich froh, dass ich diese St├Ądte dieses Jahr nicht besuchen muss ... und ├╝berhaupt mag ich auch diese ewigen Fu├čballsendungen nicht und ├╝berhaupt nicht, wie daf├╝r die Geb├╝hrengelder verschwendet werden ... und h├Âr ich jetzt auf, weil es zu sp├Ąt ist *lach*

Trotz dieses nervenaufreibenden Themas: ganz liebe Gr├╝├če an Dich und Beate und alle Seelenfarbler und an Helga: ja, ich habe Kondition, k├Ânnte glatt Fu├čball spielen *lol*
Herzlichst Ulrike
by Ulrike @11.05.2004, 00:49

Hi Engelbert!!!

Nein, mit Fu├čball hab ich gar nix am Hut. Daf├╝r mag ich Eishockey. Ist viel spannender als Fu├čball, da es viel schneller von der einen zur anderen Torseite geht.

Liebe Gr├╝├če an Dich und Beate

Fragola
by @11.05.2004, 00:24

Guten Morgen an Alle!
Ich schaue Europa- und Weltmeisterschaftsspiele an.
Vor allen Dingen dann, wenn G├╝nter Netzer
als Co-Moderator im TV fungiert. :-)
Ansonsten schaue ich mir lieber Boxen oder Snooker an.
Der Rhurp├Âttler lebt von dem ....und durch den Fussball.
Ich kann die Begeisterung durchaus nachvollziehen!
Niederrheinische Gr├╝├če
by Karin @11.05.2004, 00:09

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: