Kommentare zu «kb20040601»

Hallo Engelbert
und nat├╝rlich an alle Seelenfarben- liebhaber


Eigendlich wollte ich eine Karte verschicken ,was ich auch noch machen werde...

Aber was mach ich ,klicke das Kalenderblatt an mit dem UFO......und da trifft es sich ,das ich sofort an mein n├Ąchstes B├╝chlein denke ( ich schreibe Gedichte und Geschichten).
Der Titel dieses Gedichtbandes " UFOs - der Seele"
ich denke hat auch etwas aussergew├Âhnliches als solches.


UFOs der Seele

Ph├Ąnomenale
Erscheinungen und Wahrnehmungen
der Seele.und gef├╝hlsbedingte Beobachtungen
in Versen gefasst - so simpel und klar


so kann man es lesen auf der R├╝ckseite meines Cover zu diesem Band

Ich denke eine Interessante Verbindung tut sich hier auf......

Alles was wir wahrnehmen aber nicht deuten k├Ânnen ,ob als Erscheinung oder vom Gef├╝hl her denke ich ist ein UfO - der Seele.

Unsere Seele ist auf der Wanderung
immer auf dem Grat
zwischen Himmel und Erde

das sind so meine Gedanken ,zu diesem Kalenderblatt ....


Gr├╝├če aus Krefeld vom Lyrischen Handwerker





by @28.06.2004, 22:24

...wenn ich mir das aktuelle Weltgeschehen und das vergangene in den Geschichtsb├╝chern so anschaue, keimt in mir der Verdacht: wenn es wo intelligentes Leben gibt, dann nur irgendwo da draussen. Der Homo sapiens sapiens verdient den Namen nicht.
by MicroAngelo @05.06.2004, 18:33

Liebe Christina,

wer sagt denn, dass Engel ├╝berirdische Wesen sind, die Fl├╝gel haben und die wir nicht sehen?
Meiner Meinung nach sind Engel nichts anderes als Menschen, die dir helfen, dich aus der Tiefe ziehen und bei dir sind, obwohl sie es selbst nicht einfach haben.
Sie besch├╝tzen einen und m├╝ssen doch selber besch├╝tzt werden und fliegen, obwohl ihre Fl├╝gel gebrochen sind. Sie schauen zur├╝ck und doch immer geradeaus und sind immer im Licht und doch umgeben von Dunkelheit...
(mal ein paar Ausz├╝ge aus einem Gedicht meiner einer)

Man kann anderer Ansicht sein, aber das Thema Engel besch├Ąftigt mich schon sehr, sehr lange und ich habe auch viel dar├╝ber nachgedacht und bin schlie├člich bei diesen Gedanken h├Ąngen geblieben.
Vielleicht hilft dir das ja weiter =)

Liebe Gr├╝├če
by Liv @01.06.2004, 22:55

huhu..!
Ich bin ├╝berrascht, was f├╝r wunderbare formen wolken doch haben k├Ânnen.. aer.. hmm.. ja, manchmal ├╝berlege ich selber, ob es nicht doch au├čerirdische gibt.. aber.. was mich auch interessieren w├╝rde.. gibt es engel..? solche menschen (oder wesen) die neben einem so hergehen und auf einen aufpassen! ich lese grad eine triologie.. in denen kommen auch engel vor.. es ist einfach interessant zu lesen, was diese engel machen!
mensch, jetzt bin ich glatt von thema abgewischen.. ;)
naja! bis hoffentlich morgen!
gru├č
Christina
by Christina @01.06.2004, 20:53

Welch┬┤ Freude,
da komm┬┤ ich vor 2 Std. aus Granada zur├╝ck, [ mein lieber Mann packt Auto aus + l├╝ftet Haus ] w├Ąhrend ich mich sofort an den PC setze und nachschauen mu├č, was es bei den Seelenfarben neues gibt. Und dann die ├ťberraschung: aus meiner andalusischen Wolke [bei Sonnenuntergang] vom Dez. 2003 ist ein Ufo geworden und gleich noch eine ganze Kalenderblattseite.
Ich freue mich sehr dar├╝ber. Nun kann meine Wolke von viele Menschen gesehen werden + verstaubt nicht in einer Schublade.
Ich glaube ├╝brigens auch, da├č wir nicht die Einzigen im unerme├člich gro├čen Weltall sind.
Dir Engelbert + allen anderen noch eine sch├Âne Restwoche.
by Klaudia / Spanien @01.06.2004, 20:03

hallo Petra...

chilipepper.de
pepperworld.com

gr├╝sse an alle seelenfarbenleser...
by @01.06.2004, 15:16

na so was..heute morgen bin ich noch hier rumgesurft und hab irgendwo den link von ner seite gefunden ├╝ber ein teuflich scharfes tabascozeugs...und jetzt find ich sie nicht mehr..kann mir mal jemand auf die Spr├╝nge helfen?.....


vielen Dank petra.....
by petra @01.06.2004, 13:57

Alloha an alle! (au├čerirdische mit eingeschlossen)

ich bin auch davon ├╝berzeugt, dass wir nicht einsam im riesigen Universum rumschwirren. das w├Ąr doch viel zu traurig .
aber es heisst doch nicht gleich, dass au├čerirdische viel intelligenter sind als wir. vielleicht entwickeln ja die menschen mal das erste UFO und fliegen zu einem planeten mit halb so intelligenten bewohnern als wir,die sich vielleicht auch schon geschichten von gr├╝nen m├Ąnnchen erz├Ąhlen.w├Ąr doch lustig,oder?
Noch nen sch├Ânen 1sten juni aus nurnberg!!
by Gina @01.06.2004, 13:30

Hallo Engelbert !
Ich glaube, es ist auch unter Wissenschaftlern nicht mehr umstritten, dass es viele Planetensysteme im Universum gibt und sich dort intelligente Lebensformen befinden. Alleine in der Milchstrasse ist das schon in gro├čer Zahl denkbar.
F├╝r mich als Laien ist es unvorstellbar, dass nur auf unserer Erde technische Zivilisation m├Âglich sein soll. Wir Erdenmenschen denken nur in der uns eigenen ├╝berheblichen Art, dass wir die Einzigen sind, das allerdings kann ich nicht glauben.
K├Ânnte uns ein au├čerirdisches Ufo erreichen, w├Ąre diese Spezies uns technisch um Welten ├╝berlegen. Ob sie dann allerdings mit uns Primitivlingen Kontakt aufnehmen m├Âchten, wage ich zu bezweifeln. Dann sicher nur aus wissenschaftlichen Zwecken, um zu erkennen, dass man besser existieren kann als die Erdenbewohner. Was k├Ânnten Au├čerirdische von uns noch lernen, mir f├Ąllt nicht viel ein !!??

Einen sch├Ânen Tag Dir und allen Kalenderblatt-Lesern !
Helga
by Helga @01.06.2004, 12:29

hihi - der mit Zitronen falten ist Spitze!
ansonsten stimme ich der Galaxientheorie mit un├╝bersehbar vielen
Intelligenzen zu...rein intelligenzm├Ąssig ;-)
Wie sich das nun hier bei uns alles pr├Ąsentiert, das steht auf
ein paar anderen Bl├Ąttern, w├╝rde ich meinen - k├Ânnen wir aber
auch sehen oder sp├╝ren, wenn wir unsere Sinne nicht selber
total zukleistern!
Liebe Gr├╝sse aus CH
by @01.06.2004, 11:21

Guten Morgen Engelbert
Ein Thema das mich anspricht. Wer so naiv ist und denkt, dass wir die einzigen im Weltall sind, die das 1x1 rechnen k├Ânnen, der ben├Âtigt wirklich einen Augen├Âffner. Bei den abermillionen Galaxien wie unsere Milchstrasse und zich Billionen Sonnen mit Planeten, k├Ânnen wir nicht die einzige "Intelligenz" im weiten Weltraum sein. Doch warum sollte uns eine andere Intelligenz nicht besuchen? Vielleicht weil die Rasse Mensch noch zu uninteressant ist !? Zu bl├Âde um mit den eigenen planetaren Problemen fertig zu werden oder zu primitiv ? Wurden wir vielleicht gar hier ausgesetzt, um nicht andere Rassen mit unseren Kriegswahn zu gef├Ąhrden ? Vielleicht haben sich auch Au├čerirdische experimentel einst mit Neandertaler vereint so das der Crono-Mensch entstand, da keiner wei├č woher er pl├Âtzlich kam. Was wissen wir ├╝ber uns ? Jedenfalls nur das was wir wissen sollen, daf├╝r sorgen diverse Regierungen unseres Planeten.
In diesem Sinne: Das war die ORION, Ich schalte jetzt ab.
by Ralf K. @01.06.2004, 11:01

Hallo lieber Engelbert,
Dein heutiger Spruch bei den newslettern pa├čt mal wieder wie die Faust aufs Auge. Ich hoffe ,da├č auch bei mir der Nebel wieder verschwindet.
Du kannst mich mit Deinen Spr├╝chen immer so wunderbar aufheitern. Sie tun mir sooooo gut.
Nun zu Deinen oberen Sachen. Warum soll es keine Au├čerirdische geben. Wir ""Erdlinge"" sind immer so ├╝berh├Ąblich zu denken ,wir sind die Einzigen. Haben wir nicht schon genug "Beweise" hier auf Erden. Man denke nur an die sogenannten Landebahnen in den Anden. Oder diese Kornkreise.Wo kommen die her? kein Mensch kann so schnurgrade Linien durch den Urwald ziehen. Ich glaube es gibt sie wirklich.
Nun liebe Gr├╝├če aus Bremen an Euch 2 Lieben und alle Seelenfarbenfans
by Helma @01.06.2004, 10:25

Nachmachen ? Kein Problem ;-)

Live long and prosper, lieber Engelbert !

Gruss aus dem -schon wieder kalten- G├Âttingen,
Juju
by Juju @01.06.2004, 09:20

Hallo, lieber Engelbert,
Hallo liebe Seelenfarbenfans,

nat├╝rlich gibt es ufos und andere bewohner auf anderen planeten. wir sehen sie nur nicht. wir sehen doch so vieles nicht und trotzdem ist es da. niemand sieht den strom und er ist da - niemand sieht in den elektromagnetischen wellen die fernsehbilder und doch sind sie da. Vielleicht sind die ufos, die jemand wirklich sieht welche, die versehentlich vom weg abgekommen sind und dann werden sie in unserer realit├Ąt sichtbar. Und vielleicht sind wir eines tags so weit, dass auch wir sie sehen k├Ânnen. Liebe Gr├╝sse aus dem Raumschiff Erde moonsilver
by moonsilver @01.06.2004, 08:36

Guten Morgen...
Aaaalllsssooo......ich hab da einen ganz ber├╝hmten Onkel, den Erich von D├Ąniken der behauptet es waren schon Menschen vor uns auf der Erde, in seinem Park in der Schweiz zweifelt man manchmal daran ob es nicht doch so gewesen sein k├Ânnte wie er es sich vorstellt. Aber ich glaube....ich f├╝r mich ganz pers├Ânlich muss nicht alles wissen :o)))
In diesem Sinne...euch einen traumhaften Tag!!!!
by Jutta @01.06.2004, 05:51

Guten Morgen und ┬┤nen guten Start :o)

"Infinite in all directions" (F.Dyson):Unendlich in alle Richtungen:
Da ist Platz fuer Vieles ;))

FF
by frank @01.06.2004, 04:59

live long and prosper und may the force be with you ;-)

ich oute mich jetzt mal als ausserirdischer ... ich habe selbst manchmal echt das gef├╝hl, ich k├Ąm von ┬┤nem anderen planeten ... allerdings bin ich nicht mit so ┬┤nem seltsamen ufo hergekommen ... sondern habe mich per lichtreise hertransportieren lassen ... *grinz*...manchmal habe ich ganz sch├Ân heinweh, wenn ich so zwischen all diesen menschen hier bin ... aber es gibt auch momente, wo ich denke, dass die erde trotz allem ein ganz netter platz ist ... ich glaube, ich bleibe vorerst noch ein wenig ... rein zu studienzwecken, versteht sich ...
by @01.06.2004, 01:50

Guten Morgen, Seelenfarbenm├Ąnnchen/frauchen!! :-))))
Wenn ich an gr├╝ne M├Ąnnchen und Ufos glauben w├╝rde, w├╝rde ich ebenfalls an den Klapperstorch glauben!
Anmerkung:
Leute, die glauben....
Abteilungsleiter k├Ânnten Abteilungen leiten,
glauben auch, Zitronenfalter k├Ânnten Zitronen falten.
Niederrheinische Gr├╝├če!
by Karin @01.06.2004, 00:12

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: